Mit Baby in Japan und Australien - drei Familien berichten

Elternzeitreise Japan und Australien - drei Familien berichten

Unsere Reisefamilien waren unterwegs - im Camper und Wohnmobil entlang Australiens Ostküste, im Südwesten und Westaustralien sowie mit dem Zug durch Japan. Was allen drei Familien gemeinsam ist: sie haben die gemeinsame Zeit unglaublich genossen und möchten auch anderen Familien Mut machen, mit Baby auf Reisen zu gehen. Lest hier von ihren Eindrücken und Erlebnissen unterwegs.Elternzeitreise Japan

Japan mit Baby

Sabine & Johannes mit Max

Unsere Reiseziele:
Japan mit Tokio, Nikko, Kawaguchiko, Kyoto, Hiroshima, Miyajima, Osaka, Hameji, Kobe, Narita, Kanazawa, Matsumoto, Kamikochi

So lange waren wir unterwegs:
4 Wochen

Wir waren unterwegs mit:
dem Zug (Japan Rail Pass).

Unsere persönliches Highlight der Reise war:
die überraschende Kinderfreundlichkeit, Wandern in Kamikochi, die Zeit in Kyoto.

Ein kurioses Erlebnis auf unserer Reise war:
Schlange stehende Japaner am Zug / an der Metro.

Besonders genossen haben wir auf unserer Reise:
die lange gemeinsame Zeit.

Das Highlight für unseren Sohn war:
die Begeisterung der Japaner für blonde blauäugige Babys.

Anderen Reisefamilien empfehlen wir:
den Zug als Transportmittel, Unterkünfte im japanischen Stil für Kinder die gerade krabbeln / laufen lernen.Generell können wir Japan als Ziel für eine Elternzeitreise nur empfehlen! Mit dem Flug, dem Babybett und der Zugreise hat alles wunderbar geklappt.



Elternzeitreise Australien buchen

Australiens Ostküste mit Baby

Lena & David mit Felix von Sydney nach Cairns

Unser Reiseziel: Wir waren in Australien von Sydney bis Cairns unterwegs. Auf dem Rückflug haben wir noch 2 Nächte Stopover in Singapur gebucht.

So lange waren wir unterwegs: Insgesamt 5 Wochen.

Wir waren unterwegs mit: einem Campervan. Klein aber fein und für uns die perfekte Art mit Baby zu reisen. Windeln, Essen, Spielzeug etc. immer dabei und man kann bei Bedarf jederzeit anhalten.

Unser persönliches Highlight der Reise war:
Es gab so viele…
Die Strände, die netten Leute und die hervorragende Ausstattung überall. In jedem noch so kleinen Ort gab es kostenlose BBQs und tolle Spielplätze.
Kängurus und Koalas streicheln, aber auch in freier Natur zu sehen.
Whitsunday Islands und Fraser Island - einfach nur magisch.

Ein kurioses Erlebnis auf unserer Reise war: dass einige Menschen einfach im Vorbeigehen und ohne zu fragen Fotos von unserem Sohn gemacht haben.

Besonders genossen haben wir auf unserer Reise: Zeit als Familie zu haben und so flexibel zu sein.

Die Highlights für unseren Sohn waren: die großartigen Strände und Spielplätze. Und Mama und Papa immer um sich zu haben.

Anderen Reisefamilien empfehlen wir: mutig zu sein und Traumreisen anzugehen. Das klappt auch mit Kind wirklich gut.

Australiens Südwesten & Westen

Friederike & Thomas mit Leah von Sydney nach Adelaide & Perth

Australien BabyUnsere Reiseziele:
Sydney, Blue Mountains, New South Wales Coast, Melbourne, Adealaide sowie Perth und Western Australia

So lange waren wir unterwegs: 12 Wochen

Wir waren unterwegs mit: einem 6 Bett Camper.

Unsere persönliches Highlight der Reise war: die unfassbare Freundlichkeit und Begeisterung der Australier! Unbedingt den Kontakt zu den Einheimischen suchen, mit Kindern geht das meist sowieso leicht und schnell.

Ein kurioses Erlebnis auf unserer Reise war: eines mit Tieren (na klar, Australien eben): Wir haben beobachtet wie ein Magpie ein offensichtlich verwaistes Kookaburra-Junges gefüttert hat. Da wurden die nervigen Magpies auf einmal sympathisch.

Besonders genossen haben wir auf unserer Reise: sehr wenig im Voraus zu planen und jeden Tag nach unseren Wünschen, Laune und dem Wetter gestalten zu können.

Das Highlight für unsere Tochter war: dass sie dort krabbeln gelernt hat und sich auf sämtlichen Rasenflächen austoben durfte.

Anderen Reisefamilien empfehlen wir: lieber etwas mehr Zeit einzuplanen.
Zu viel Zeit hat man eigentlich nie, zu wenig bedeutet immer Stress!

Ihr möchtet selbst eine Elternzeitreise unternehmen?

Gerne planen und buchen wir mit euch eure Reise mit Baby nach Australien, Japan oder eurem Wunschziel. Kontaktiert uns per Email an: info@dieweltwartet.de oder telefonisch unter 09445-9791991. Rund um das Thema Elternzeitreisen könnt ihr hier weiterlesen:

Weitere Erfahrungsberichte und Tipps rund ums Reisen in der Elternzeit
Weitere Infos über Australien mit Baby und Kind
Ideen für eure Australienreise
Infos zum Japan Rail Pass


Herzlichen Dank an unsere drei Reisefamilien! Wir wünschen euch alles Gute und freuen uns auf die nächste gemeinsame Reiseplanung mit euren Weltentdeckern.