Inselhopping Azoren – Vulkane und Wale

Inselhopping Azoren – Vulkane und Wale
Inselhopping Azoren – Vulkane und Wale

Dort, wo das gute Wetter herkommt

Die Azoren kennt man vor allem aus dem Wetterbericht, wenn ein schönes Hoch im Anmarsch ist. Auf dieser Reise lernt ihr zwei Inseln des Azoren Archipels kennen. “Inselhopping light” verspricht diese Mietwagenreise, denn statt von einer Insel zur nächsten zu eilen lernt ihr hier ganz entspannt São Miguel und Pico kennen. Da ihr im Mietwagen unterwegs seid, könnt ihr die grandiose Landschaft der Inseln mit ihren Seen, Küsten, Wasserfällen, Stränden und Leuchttürmen auf eigene Faust erkunden. Der Flug zwischen den beiden Inseln ist bereits im Reisepreis inklusive.

Rund 1.300 Kilometer vom europäischen Festland entfernt findet ihr auf den Azoren kleine, charmante Städtchen und Fischerorte, aber vor allem grüne von Vulkanen geprägte Natur. Diese zeigt sich spektakulär bei den beiden Kraterseen Lagoa Verde und Lagoa Azul, die bei Sonneneinfall jeweils grün und blau schimmern. Die Insel Pico ist weltbekannt als Walbeobachtungsgebiet. Hier stehen die Chancen sehr gut, Wale und Delphine beobachten zu können.

Azoren-Reise mit 7 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Mietwagen, Inlandsflug zwischen den Inseln und Reiseführer ab 780,00 EUR pro Person
(abhängig von Reisezeit, Änderungen & Verfügbarkeit vorbehalten). Ohne Flug,diesen buchen wir gerne separat hinzu.

Azoren-Reise mit 14 Übernachtungen, Leistungen wie oben genannt, ab 1.210,00 EUR pro Person
(abhängig von Reisezeit, Änderungen & Verfügbarkeit vorbehalten). Ohne Flug, diesen buchen wir gerne separat hinzu.

Selbstverständlich könnt ihr auch noch mehr Inseln der Azoren entdecken: Schickt uns eure Reisepläne über das Kontaktformular für eine individuelle Reiseplanung.