Städtereise Stockholm mit Kindern

Städtereise Stockholm mit Kindern

Zu Besuch bei pippi Langstrumpf

Es soll ja Leute geben, die schon einmal für eine weiße heiße Schokolade im Chokladkoppen in der Gamla Stan nach Stockholm geflogen sind… Und wenn man schon einmal da ist, kann man doch gleich noch etwas durch die kleinen Gassen mit ihren gelben Häusern und kleinen Läden bummeln. Und das Vasa Museum besuchen! Für uns steht Stockholm jedenfalls ganz weit oben auf der europäischen Lieblingsstadtliste. Nicht nur wegen der heißen Schokolade.

Für Kinder sind natürlich die Villa Kunterbunt und Pippi Langstrumpf im Astrid Lindgren Museum auf der Insel Djurgarden das absolute Highlight! Aber auch die weiteren Museen der Stadt bieten (fast) alle spezielle Kinderaktionen oder Führungen. Und wenn der Stadtbummel zu Fuß einmal zu anstrengend wird, dann könnt ihr eine Schiffahrt in den Schären machen und entlang der vielen kleinen Inselchen schippern, die sich ringsum Stockholm in die Ostsee erstrecken.

Bootstour auf den Kanälen rings um Kungsholmen – In rund einer Stunde die Stadt vom Wasser aus bewundern und dabei über die Geschichte Stockholms lernen. Ab 19,00 EUR pro Person

24 Stunden Hop on Hop Off Bootticket – für ein noch flexibleres Bewundern der Stadt und gleichzeitigem Transport zu Gröna Lund oder dem Vasa Museum. Ab 21,00 EUR pro Person

Und unbedingt: das Vasa Museum besuchen! Sehr beeindruckend, selbst für Nicht-Matrosen! (Erwachsene ca. 130,00 SEK, Kinder bis 18 Jahre kostenlos)

Hoteltipp: Hotel Skeppsholmen – wunderbares, skandinavisches Design, ab 82,00 EUR pro Person/Nacht (inklusive Frühstück)

Alle Preise vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderungen.