Wohnmobilmiete Australien & Neuseeland - Vergleich der wichtigsten Vermieter

Vergleich der wichtigsten Wohnmobil-Vermieter in Australien und Neuseeland

Was unterscheidet Maui, Britz, Apollo und Co., welcher Anbieter hat die günstigsten Preise, die beste Qualität und die beste Fahrzeugausstattung? Welche Fahrzeuge sind am besten für das Reisen mit Baby und Kind geeignet?

Wohnmobil Kind Australien Neuseeland
Der Vermietermarkt in Australien und Neuseeland ist hauptsächlich in zwei große Zusammenschlüsse aufgeteilt: die THL-Gruppe, zu der Maui, Britz und Mighty Camper zählen, sowie die Apollo-Gruppe mit den Marken Apollo, Star RV und Cheapa Campa. Beide Unternehmen bieten jeweils ein Premiumprodukt, ein Hauptprodukt und eine etwas günstigere Marke. Das Hauptkriterium zur Unterscheidung ist das Alter der Fahrzeuge.
Wir stellen euch die wichtigsten Vermieter vor, teilen unsere Erfahrungen, nennen euch die beliebtesten Modelle und geben eine Übersicht über die Mietstationen.


Maui Rentals

Wohnmobil Australien Maui Beach Maui gehört zur größten Vermietergruppe THL und ist dort das Premiumprodukt mit modernen, hochwertig ausgestatteten Fahrzeugen – quasi der Porsche unter den Wohnmobilen. An Bord findet ihr neben einer hellen, wohnlichen Einrichtung auch einen DVD Player mit Flatscreen, CD Spieler mit MP3 und I-Pod bzw. USB-Anschluss. Über das Radiogerät im Fahrerhaus könnt ihr über Bluetooth, USB, oder den AUX-Anschluss Musik hören. Ein SD Card Reader ist ebenfalls vorhanden. Zur Buchung eines Maui Fahrzeugs gibt es zudem ein praktisches Tablet mit GPS und Reisetipps hinzu! Technisch seid ihr vor Ort mit dem landesweiten Kundendienst stets gut versorgt.

Ein großer Vorteil für Familien: Bei Buchung eines Maui Cascade, Maui Beach oder Maui River ist ein Modell mit externem Stauraum garantiert (praktisch z.B. für den Kinderwagen)!

Maximales Fahrzeugalter: 12 Monate für die Elite-Fahrzeuge, sonst 2 Jahre
Fahrzeuge: Sprintergröße bis Familienmodelle
Beliebte Fahrzeugmodelle: Maui Beach, Maui Cascade, Maui River, Maui Sunset
Mietstationen Australien: Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Sydney
Mietstationen Neuseeland: Auckland, Christchurch, Queenstown

Britz

Britz Explorer Australien Neuseeland mieten günstig
Britz ist ebenfalls Mitglied der THL-Gruppe und bietet die größte Flotte Australiens und Neuseelands. So besteht auch während der Hochsaison eine gute Verfügbarkeit der Fahrzeuge. Die Auswahl der Fahrzeugmodelle ist groß und das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Auch bei Britz profitiert ihr vom landesweiten Kundendienst mit 24 Stunden Pannenhilfe.
Die Familienmodelle sind mit einem DVD Player ausgestattet, der Britz Explorer in der Regel auch mit einem Ipod / USB-Anschluss.

Vorteil: Der Britz Frontier und Britz Vista haben mit einer Bettengröße von 2,10m x 1,60m die größten Betten aller Anbieter an Bord – jeweils als Alkoven.
Das Frontier-Modell verfügt sogar zusätzlich noch über ein weiteres, großes Bett (2,10m x 1,55m) im hinteren Teil des Fahrzeugs.

Maximales Fahrzeugalter: 5 Jahre
Fahrzeuge: Campervan bis Familienmodelle, sowie Allradcamper
Beliebte Fahrzeugmodelle: Britz Voyager, Britz Explorer, Britz Frontier, Britz Vista
Mietstationen Australien: Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney
Mietstationen Neuseeland: Auckland, Christchurch, Queenstown


Mighty Camper Australien Neuseeland Erfahrungen

Mighty Camper

Mighty Camper ist innerhalb der THL-Gruppe der Vermieter für das etwas kleinere Familienreise-Budget. Ein Großteil der Flotte besteht aus ehemaligen Fahrzeugen der Marken Maui und Britz und ist daher schon etwas länger im Einsatz, aber trotzdem stets gut gewartet. Neben den Campervans bietet Mighy Camper auch zwei größere Familienmodelle an, die für das Reisen mit Baby und Kindern geeignet sind.

Die Fahrzeuge sind an acht Stationen in Australien, sowie drei Stationen in Neuseeland verfügbar.

Vorteil: Oftmals günstigere Mietraten als bei den anderen Anbietern.

Maximales Fahrzeugalter: 5 Jahre und älter
Fahrzeuge: Campervan sowie zwei Familienmodelle
Beliebte Fahrzeugmodelle: Mighty Camper Double Up, Mighty Camper Big Six
Mietstationen Australien: Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Cairns, Darwin, Melbourne, Perth, Sydney
Mietstationen Neuseeland: Auckland, Christchurch, Queenstown


Apollo Camper günstig mieten Australien Neuseeland

Apollo

Die Apollo-Gruppe ist neben THL der zweite große Zusammenschluss der Vermietermarken in Ozeanien. Apollo selbst wurde 1985 gegründet und befindet sich auch heute noch in Familienbesitz. Die Fahrzeuge werden in der eigenen Fabrik hergestellt und designed. Apollo bietet eine 24 Stunden Pannenhilfe. Gut zu wissen bei Langzeitmieten mit Übernahme und Rückgabe an unterschiedlichen Stationen: Gebühren für Einwegmieten entfallen bei den Apollo-Fahrzeugen ab einer durchgehenden Anmietung von 21 Tagen! So spart ihr Zusatzkosten vor Ort.

Vorteil (besonders bei längeren Elternzeitreisen): Apollo bietet gute Rabatte und Bedingungen für Frühbucher und Langzeitmieten.

Maximales Fahrzeugalter: im Durchschnitt 12 Monate, maximal 3 Jahre
Fahrzeuge: Campervan bis Familienmodelle sowie Allradcamper
Beliebte Fahrzeugmodelle: Apollo Euro Camper, Apollo Euro Star, Apollo Euro Deluxe
Mietstationen Australien: Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney
Mietstationen Neuseeland: Auckland, Christchurch


Familienwohnmobil Australien Neuseeland

Star RV

Star RV ist mit einer modernen, sehr hochwertigen Flotte das Premiumprodukt der Apollo-Gruppe, oder, um beim Vergleich zu bleiben: der Mercedes unter den Wohnmobilen. Ein maximales Fahrzeugalter von 12 Monaten ist garantiert. Damit haben die Wohnmobile stets die neueste (technische) Ausstattung. Das Unternehmen wird privat geführt und bietet sehr persönlichen Service.

Die Fahrzeuge sind mit einer umfangreichen Küchen- und Campingausstattung versehen, Bettwäsche, Handtücher, Kochutensilien und Geschirr sind bereits im Mietpreis inklusive.

Vorteil für Familien: Bei den Modellen Pandora RV und Hercules RV ist ein externer Stauraum am Fahrzeug garantiert (ideal für den Kinderwagen).

Maximales Fahrzeugalter: maximal 12 Monate
Fahrzeuge: Sprintergröße bis Familienmodelle
Beliebte Fahrzeugmodelle: Pandora RV, Hercules RV
Mietstationen Australien: Brisbane, Cairns, Melbourne, Sydney
Mietstationen Neuseeland: Auckland, Christchurch


Cheapa Campa Erfahrungen günstig

Cheapa Campa

Cheapa Campa ist ebenfalls Mitglied der Apollo-Gruppe und ein zuverlässiger Vermieter für kleinere Budgets, mit dem wir bereits gute Erfahrungen gemacht haben. Die Fahrzeuge, die aus der Apollo-Flotte stammen sind zwar älter, aber trotzdem gut gewartet. Ein 24h Notfallservice sorgt für Hilfe unterwegs. Gute Langzeit- und Frühbucherangebote ermöglichen oft einen günstigen Mietpreis. Gebühren für Einwegmieten entfallen bei den Cheapa Campa-Fahrzeugen ab einer durchgehenden Anmietung von 21 Tagen.
Vorteil: Bei günstigen Mietraten gibt es zusätzlich noch gute Bedingungen für eine Langzeitmiete und Rabatte bei früher Buchung mindestens 180 Tage vor der Anmietung.

Maximales Fahrzeugalter: 3 Jahre und älter
Fahrzeuge: Campervan bis Familienmodelle sowie Allradcamper
Beliebte Fahrzeugmodelle: Cheapa Campa 4 Berth Campervan, Cheapa Campa 6 Berth Campervan
Mietstationen Australien: Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Melbourne, Perth, Sydney
Mietstationen Neuseeland: Auckland, Christchurch


Jucy Condo Erfahrungen

Jucy Rentals

Jucy Rentals ist ein unabhängiges Unternehmen, das mit innovativen Campern in Australien und Neuseeland gestartet ist. Bei Jucy bekommt ihr kleine, kindersitzgeeignete Campervans. Das größere Familienmodell (Jucy Casa) wird leider nur noch bis April 2018 vermietet. Jucy bietet einen 24 Stunden Notfallservice. In Neuseeland ist Jucy einer der insgesamt nur zwei Vermieter auf dem Markt mit Station in Wellington. Nur in Neuseeland gibt es auch den Jucy Camper Champ, der neben dem Bett im Fahrzeug über ein weiteres im integrierten Dachzelt verfügt..

Vorteil: Die Küchenausstattung sowie Bettzeug und Handtücher sind bereits im Preis enthalten.

Maximales Fahrzeugalter: 4 Jahre und älter
Fahrzeuge: Campervan sowie ein Familienmodell
Beliebte Fahrzeugmodelle: Jucy Camper Chaser, Jucy Camper Condo, Jucy Camper Casa (nur noch bis April 2018), Jucy Camper Champ
Mietstationen Australien: Adelaide, Brisbane, Cairns, Coolangatta (Gold Coast), Melbourne, Sydney
Mietstationen Neuseeland: Auckland, Wellington, Christchurch, Queenstown

Weitere Wohnmobilanbieter die wir in Australien und Neuseeland vermitteln

Let’s go Camper in Australien (Adelaide, Brisbane, Cairns, Darwin, Melbourne, Sydney), Campervans bis Familienmodelle
Crikey Camper Hire in Western Australia (Broome, Perth) sowie Northern Territory (Darwin), Allradfahrzeuge mit aufklappbarem Campingtrailer
Pacific Horizon in Neuseeland (Auckland, Christchurch sowie Wellingon & Picton), kleiner Vermieter, familiengeführt, Sprintergröße bis Familienmodelle
Mc Rent in Neuseeland, Europäischer Vermieter, den es mittlerweile auch in Neuseeland gibt, Campervan bis Familienmodelle
Vermieter für Campervans: Spaceships, Travellers Autobarn, Hippie Camper

Wohnmobilreise mit Baby oder Kind nach Australien und Neuseeland

Ihr plant eine Familienreise im Wohnmobil mit euren Kindern? Dann kontaktiert uns gerne für ein individuelles Angebot und eine persönliche Beratung per Telefon, Skype oder Email.Wir besprechen mit euch, welcher Anbieter und welches Fahrzeugmodell am besten für euch geeignet ist. Da wir unabhängig arbeiten können wir aus der Vielzahl der Vermieter das beste Angebot für euch heraussuchen!

  • Elternzeitreise mit Baby: Wir beraten euch unter anderem zum Thema Kindersitz und Langzeitmietbedingungen, sowie zur Reiseplanung für babygerechte Fahrtstrecken. Gerne buchen wir euch auch den passenden Langstreckenflug und reservieren ein Babybett im Flieger hinzu (sofern seitens der Airline möglich).
  • Wohnmobilreise mit (Klein-) Kindern: Auch für eure Australien- / Neuseelandreise mit Kindern beraten wir euch zu den passenden Kindersitzen & Wohnmobilmodellen und geben euch Tipps für eine familiengerechte Reiseroute.
  • Wohnmobilreise mit drei Kindern: Die Auswahl an Fahrzeugen in Australien und Neuseeland, in denen drei Kindersitze angebracht werden können ist sehr begrenzt. Wir sind euch aber natürlich auch hier behilflich und zeigen euch, welches Wohnmobil für euch je nach Alter der Kinder geeignet ist.
  • Wohnmobilreise ohne Kinder: Natürlich sind Kinder keine Pflicht, um bei uns zu buchen. Wir vermitteln selbstverständlich auch Campervans oder Wohnmobile an Reisende ohne Kind...

Bilder: Tourism Holdings Limited / Apollo Camper

Die 15 wichtigsten Fragen zur Wohnmobilbuchung Australien & Neuseeland beantworten wir euch auf unserem Blog.