Kopfbilder

Griechenland

Griechenland mit Baby und Kind

Strände, flaches türkisfarbenes Wasser und kinderliebe Menschen - Griechenland lässt sich prima mit Baby und Kind bereisen. Ihr könnt nicht nur baden, sondern auch wandern oder euch an vielen historischen Stätten in die Vergangenheit begeben.
Gerade durch die Vielfältigkeit Griechenlands mit seinen Inseln wie Kreta, Korfu, Rhodos oder Zakynthos findet ihr den perfekten Ort für eure Familienreise. Je nachdem, ob ihr mit kleinen Kindern oder Teenagern unterwegs seid, einfach nur entspannen oder aktiv sein möchtet.

Blau und Weiß. Das sind nicht nur die Farben der griechischen Flagge, sondern auch die Farben, die man mit Griechenland verbindet. Blau wie das Meer und die Kuppeln der Kirchen, weiß wie die Häuser, die sich an die Küstenhänge schmiegen. Dazu der Duft von Oliven, frischen Kräutern & Gegrilltem - und schon setzt die Griechenland-Sehnsucht ein. Darauf ein Gläschen griechischen Wein.

Griechenland mit Baby und Kind Griechenland mit Baby und Kind
Griechenland mit Baby und Kind

Reiseideen Griechenland

Asterion Beach Hotel & Suites, Platanias, Kreta

Auf der Suche nach einem Familienhotel direkt am Strand? Gefunden! Das Asterion Beach Hotel in Kreta bietet preiswerte Familienzimmer. "Mehr erfahren" für weitere Details, oder direkt anfragen.

Strandurlaub auf Korfu in der Villa KaliMeera

Hier bekommt ihr Entspannung im Viererpack: großer Garten mit Olivenbäumen und Hängematten, Meerblick, Dachterrassen-Restaurant und ein traumhafter Familienstrand im Tal. Von der leckeren griechischen Küche ganz zu schweigen... Das kreative Kinderprogramm lässt eure kleinen Piraten auf Schatzsuche gehen oder gemeinsam basteln. Details unter "mehr erfahren" oder Wunschtermin direkt bei uns anfragen!

Unsere Griechenland-Tipps für Familien

Das solltet ihr wissen

Das mediterrane Klima Griechenlands verspricht bestes Wetter für den Badeurlaub mit Kindern. Von Mai bis Oktober ist es warm und trocken. Im Hochsommer kann es bei Temperaturen bis zu 40 Grad auch richtig heiß werden. Das ist vor allem auf dem Festland der Fall. An den Küsten der Inseln weht oft ein etwas abkühlender Wind. Bedenkt diese Temperaturen im Hochsommer vor allem, wenn ihr mit kleinen Kindern unterwegs seid.

Griechenland mit Kindern - welche Insel ist zu empfehlen?

Halbinsel Chalkidiki mit Kindern: schöne Sandstrände mit meist sehr flachem Wasser, ideal für kleine Kinder
Korfu mit Kindern: Auf Korfu seid ihr richtig, wenn ihr neben Baden auch ein bißchen wandern möchtet. Highlight: Avlaki Strand mit kristallklarem Wasser, Festung in den Häfen
Kreta mit Kindern: Kreta ist auch im Herbst noch warm genug zum Baden. Hier habt ihr mit größeren Kindern Tauchmöglichkeiten oder könnt das Aquarium Cretaquarium und den Dinosaurier Park besuchen.
Rhodos mit Kindern: Ganzjährig sehr mildes Klima und daher bestens geeigent für Familien, die nicht an die Ferien gebunden sind. Dank der flachen Strände ist vor allem die Ostküste prima mit Kindern. Viele Wassersportmöglichkeiten für Familien, Afandou Strand mit flachem Wasser, Burgruine von Monolithos und das Butterfly Valleys Petaloudes

Griechenland mit Kindern - Anreise

Viel Sonne mit kurzer Anreise. Die meisten Ziele in Griechenland erreicht ihr innerhalb 3-4 Stunden.
Direktflüge gibt es zum Flughafen Athen-Eleftherios Venizelos. Er ist rund 25 km von der Athener Innenstadt und vom Hafen von Piräus entfernt. Von dort gibt es Flug- und Fährverbindungen zu vielen griechischen Inseln.

Fast alle bekannteren griechischen Inseln wie z. B. Kreta, Rhodos, Korfu, Kos, Zakynthos werden in der Hochsaison ebenfalls direkt angeflogen. Das größte Angebot an Flugverbindungen ab Deutschland gibt es von Mai bis September/Oktober.

  • Beste Reisezeit

    Die Hochsaison in Griechenland geht von Mai bis September. Wenn möglich empfiehlt es sich aber in den Übergangsmonaten April/Mai oder September/Oktober zu reisen. Dann ist es angenehm mild, es ist weitaus weniger los und die Preise sind günstiger.

  • So bucht ihr bei uns

    Wir beantworten eure wichtigsten Fragen rund um die Buchung eurer Familien- und Elternzeitreise.

Lasst uns gemeinsam eure Griechenlandreise planen!