Kopfbilder

Italien

Italien mit Baby und Kind

Eine meiner ersten Urlaubserinnerungen sind die Familienurlaube in Italien. Frühes Aufstehen, Vorfreude, eine lange Fahrt im Kadettkombi und Picknick irgendwo unterwegs. Italien - für uns Kinder das Land mit dem besten Eis und der leckersten Pizza. Mit schnell sprechenden Italienern, die wir nicht verstanden, aber trotzdem wussten, dass wir mit "Bambini" gemeint waren. Und wir mindestens ein Lächeln, wenn nicht sogar eine extra große Kugel Gelato bekamen.

Vom Gardasee über die Adria bis zur Toskana - Italien ist natürlich kein Geheimtipp für den Badeurlaub mit Kindern. Doch es gibt sie noch, die Regionen, die weniger bekannt sind. Ob Familienurlaub in Apulien (ganz unten am Stiefel) oder Urlaub auf dem Bauernhof, in einem der sogenannten Agriturismo auf dem Land - wir haben einge Ideen für euren Italienurlaub mit Baby und Kind.

Italien mit Baby und Kind Italien mit Baby und Kind
Italien mit Baby und Kind

Reiseideen Italien

Hotel Resort & Spa Baia Caddinas, Sardinien, Italien

Hier sind Kinder herzlich willkommen und bekommen sogar ihr eigenes Buffet! Entspannen könnt ihr alle zusammen am Meer oder im Pool, beides liegt direkt vor dem Hotel. Details unter "mehr erfahren" oder direkt Wunschreisetermin anfragen!

Im süditalienischen Bio-Agriturismo  mit Slow-Food verwöhnen lassen

Zwischen Olivenbäumen regionale italienische Küche genießen, während die Kleinen vergnügt Ziegen streicheln und sich auf dem weitläufigen Hof austoben. Berge und Meer lassen sich hier wunderbar vereinen. Erlebt ein authentisches Italien! Details unter "mehr erfahren", oder direkt den Wunschreisetermin anfragen.

Familien- und Reiturlaub in der Toskana

In der idyllischen Chianti-Region können kleine Pferdefans reiten lernen oder auf geführte Ausritte gehen. Die Ferienwohnungen im umgebauten Landkloster San Miniato sind umgeben von einem großen Garten, in dem es sich wunderbar entspannen lässt. Details findet ihr unter "mehr erfahren", oder fragt euren Wunschreisetermin direkt bei uns an.

Urlaub auf dem Bauernhof im italienischen Piemont - Ferienwohnung

Eure Kleinen sind entzückt von den Bauernhoftieren, ihr seid entzückt von der leckeren italienischen Küche! So einfach wird die ganze Familie glücklich. Und wie glücklich macht es erst, über das Hofgelände zu toben, zu plantschen oder gemeinsam Ausflüge an den Strand zu unternehmen. Urlaub auf dem Bauernhof in Perfektion. Details findet ihr unter "mehr erfahren", oder fragt euren Wunschtermin direkt bei uns an.

Europa  im Wohnmobil bereisen

Soviel zu entdecken, so nah! Plant eure große Europa-Reise vorab oder entscheidet ganz spontan, wohin es gehen soll. Mit einem Wohnmobil seid ihr flexibel und mobil - perfekt für eine Familienreise. In welchen Ländern wir Wohnmobile vermitteln könnt ihr unter "mehr erfahren" nachlesen. Ihr habt schon eine Reiseidee? Dann schreibt uns gerne unter "jetzt anfragen" und wir planen mit euch eure perfekte Familienreise.

Unsere Italien-Tipps für Familien

Das solltet ihr wissen

Die italienischen Schulferien werden regional geregelt. Der erste Schultag nach den Sommerferien ist jedoch landesweit gleich Anfang/Mitte September. Solltet ihr im September reisen, empfiehlt es sich nicht an den letzten Tagen der Ferien unterwegs zu sein, da es dann oft zu Staus kommt.
Außerdem nicht vergessen: die Siesta ist für uns Deutsche oft gewöhnungsbedürftig, für die Italiener ist es jedoch ganz normal, dass Geschäfte von ca. 13 bis 16 Uhr schließen. Dafür wird der Abend "verlängert" und eher spät gegessen.

Das solltet ihr nicht verpassen

Die Region Marche (deutsch: Marken) in Mittelitalien ist unser Geheimtipp! Kleine, urige Orte im Landesinneren und Strände am apulischen Meer, die hauptsächlich von Italienern besucht werden.

Italien mit Kind - wohin?

Ihr seid noch unentschlossen? Je nachdem, ob ihr ans Meer möchtet, ein paar Tage im Landesinneren verbringen, oder die Inseln Sardinien und Siziilien besuchen möchtet, wir finden sicherlich die passende Unterkunft für euren Italienurlaub mit Baby und Kind. Lasst uns über eure Reisepläne sprechen.

  • Beste Reisezeit

    Italien ist ganzjährig zu bereisen, empfehlenswert ist jedoch Frühjahr/Frühsommer und Herbst.
    Im Süden sind die Herbst-/Wintermonate im Vergleich zu Deutschland recht mild.

  • So bucht ihr bei uns

    Wir beantworten eure wichtigsten Fragen rund um die Buchung eurer Familien- und Elternzeitreise.

Lasst uns gemeinsam eure Italienreise planen!