Teeplantagen, Tempel und Elefanten – individuelle Sri Lanka Familienreise mit Fahrer

Teeplantagen, Tempel und Elefanten – individuelle Sri Lanka Familienreise mit Fahrer
Teeplantagen, Tempel und Elefanten – individuelle Sri Lanka Familienreise mit Fahrer

Mit Kindern Sri Lanka entdecken

Selbst fahren kann auf Sri Lanka etwas anstrengend sein. Als Alternative empfehlen wir euch eine privat geführte Reise.
Ihr startet eure Reise in Negombo. Von dort aus bringt euer Fahrer euch nach Sigiriya, wo ihr Elefanten in der Aufzuchtstation besuchen könnt. Ein weiteres Highlight der Region ist der Löwenfelsen, UNESCO Weltkulturerbe. Die Höhlentempel von Dambulla sowie ein Besuch des traditionellen Dorfes Hiriwadunna bringen die vielfältige Kultur Sri Lankas nahe. Entlang von Teeplantagen und Reisfelder fahrt ihr nach Kandy, dem einstigem „Königreich in den Bergen“, heute ein wichtiges buddhistisches Zentrum.
Ein besonderes Erlebnis ist die Zugfahrt durch das Hochland Sri Lankas mit dem Zug. Mit offenen Türen und großen Fenstern geht es durch die landwirtschaftliche geprägte Landschaft mit kleinen Dörfern, Wasserfällen und Urwald. Übernachtet wird in einem nachhaltigen Resort mitten in den Bergen. Dort besteht auch die Möglichkeit, die nahegelegene Teefabrik zu besuchen. Im Uda Walawe sowie Yala Nationalpark können auf einer Safari unter anderem Elefanten beobachtet werden. Auf der Fahrt nach Galle seht ihr entlang der Küste die berühmten Stelzenfischer. Nach einem Tag Erholung am Indischen Ozean geht die Reise in Colombo zu Ende.

11 Tage Rundreise mit deutschsprachigem Fahrer/Guide, Übernachtungen im Doppelzimmer und ausgeschriebenen Ausflügen ab 1.985,00 EUR pro Person bei 4 Teilnehmern
(ohne Flug, Änderungen und Verfügbarkeit vorbehalten)
Weitere Details und Preise auf Anfrage. Selbstverständlich buchen wir Flüge gerne separat hinzu.